Hotel Canon D'Oro | 4-Sterne-Hotel in Conegliano
Anreise
Abreise
Gäste pro Zimmer
Erwachsene Kinder Kleinkinder
12 Jahre und jünger 3 Jahre und jünger
Verfügen Sie einen Promotionscode oder ein Unternehmenskonto?
Bitte fügen Sie hier Ihren Code / Kontonummer ein
  • ON-LINE BESTPREISE

    Nur auf dieser Website die besten Tarife und Konditionen

  • ANGEBOTE UND AKTIONE

    Entdecken Sie unsere Aktione und wählen Sie das Angebot für Sie

  • GRATIS-WLAN

    Kostenloser Internetzugang über WLAN im ganzen Hotel und Zimmer

Conegliano: Die Stadt des Prosecco

Conegliano ist bekannt als die “Perle Venetiens”. Die Stadt liegt auf halber Strecke zwischen Bergen und Ebene und ist schon immer als Durchgangspunkt ein strategisch gelegener Ort.

 

In Italien hat Conegliano seinen Ruhm dem hervorragenden Maler Gian Battista Cima (1459-1518), der Präsenz der ersten Weinbauschule Italiens (seit 1876) sowie dem Anbau des Prosecco Superiore D.O.C.G. zu verdanken.
 

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Conegliano sind:

  • Der Dom und der „Sala dei Battuti“ Saal
  • Das Geburtshaus des Malers Gian Battista Cima
  • Das Schloss von Conegliano mit dem Stadtmuseum
  • Piazza Cima und die antike Contrada Grande (die heutige Via XX Settembre) und der Ex Monte di Pietà mit seinen bezaubernden Fresken
  • Palazzo Sarrcinelli als Veranstaltungsort einiger der wichtigsten Ausstellungen in Venetien
  • Die älteste und berühmteste Weinbauschule Italiens, das Istituto G.B. Cerletti
  • Die Proseccostraße - „La Strada del Prosecco“, die von Conegliano bis nach Valdobbiadene führt

 

 

Weitere Sehenswürdigkeiten in Conegliano, die man besichtigen sollte:

  • Das ehemalige Kloster San Francesco
  • Villa Gera (imposantes Herrenhaus am Schloßberg)
  • Das Haus des Zypernkonigs (XV. Jh., Via Madonna)
  • Der Neptunbrunnen
  • Das Museum der Gebirgsjäger (Museo degli Alpini)
  • Die Kirchen Santi Martino e Rosa, Sant‘Orsola (XII. Jh), Santi Rocco e Domenico (XVII. Jh.)...